Liebe gegen jede Regel von Andrew Grey

In dem Buch geht es um Geoff, sein Job gefällt ihm und er schläft sich so ziemlich durch jedes Bett das er erreichen kann. Bis zu dem Tag an dem sein Dad stirbt und er sich um die Farm kümmern muss. Zurück auf der Farm auf der er aufgewachsen ist erfährt man nach und nach mehr über Geoff, über seinen Dad und dessen Leben und Liebe mit Len.

Langsam lebt er sich wieder auf dem Land ein und hat auch Spaß an seiner Arbeit. Dann taucht der junge Amisch Elijah auf der Farm auf. Er feiert gerade seinen Rumspringa und sucht einen Platz an dem er bleiben kann.

Geoff bietet ihm Kost und Logi an dafür soll er ihm auf der Farm helfen. Zwischen den beiden entsteht eine Freundschaft mit zarten, liebevollen Banden. Kann Geoff es wagen sich an den jungen Mann heranzumachen?

Das Buch hat mir gut gefallen. Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Male/Male Liebesgeschichten aber es ist mal echt was anderes. Ich werde ganz sicher noch mehr aus dem Genre lesen. Und bin schon auf den zweiten Band gespannt.

Von mir gibt es 8 von 10 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s