Dignity Rising – Gefesselte Seelen von Hedy Loewe

Jonathan Matthews, Commander auf der Raumstation First-Contact-3, um den Zwängen der Zivilisation und des Rates zu entgehen leitet er diesen Außenposten. Bei einer Routinekontrolle trifft er unerwartet auf seine Frau Shay. Dachte er doch sie niemals wieder zu sehen. Seine Wiedersehens Freude ist nur von kurzer Dauer. Shays Erinnerungen wurden manipuliert und sie kann sich an nichts erinnern.

Zu stark ist aber seine Liebe zu ihr und Ihrer gemeinsamen Familie. Er versucht mit allen mitteln Shay wieder für sich zu gewinnen. Was ihm den Ärger und Föderation aussetzt den diese haben andere Pläne für Shay.

Waren sie es doch die Shays Erinnerungen manipuliert haben und Familie zerstörten.

Science-Fiction ist normalerweise nicht meine erste Wahl, aber schon bei der Kurzbeschreibung hat mich Hedy Loewe in ihren Bann gezogen. Ich habe sämtliche Gefühle miterlebt und mitgebangt. Detailliert beschreibt sie eine Welt, wie sie uns vielleicht in ein paar Hundert Jahren tatsächlich erwarten könnte. Ich hoffe sehr das Band 2, Dignity Rising – Schwarze Prohezeiung, auch noch als Print erscheint.

Von mir gibt es 9 von 10 Punkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s