Gossip – Im Bann eines Gigolos von J.J. Cullen

Liebe aus dem Nezt? Geht das den? Das fragt sich Chefredakteurin Sina und recherchiert für einen Artikel. Als sie bei ihrer Recherche auf den smarten Semih trifft entfacht eine Liebe die es nicht leicht hat. Verschiedene Kulturen erschweren ihnen ihre leidenschaftliche Liebe. Doch ist diese Liebe auf beiden seiten vorhanden?

Semih will durch seiner Herkunft nicht zu ihrer Liebe stehen und belügt sie nach strich und Faden. selbst ihrer Freundin warnt Sina, doch das Herz will was das Herz will.

J.J. Cullen hat einen sehr gefühlvollen und doch sehr erotischen Roman geschrieben. Ihr Schreibstil ist offen und passt sich den Szenarien im Buch an. Die Sexszene sind liebevoll beschrieben und haben eine knisternde Erotik. Das Cover ist wunderschön und hat mich direkt angesprochen. Alles zusammen bildet dieses Buch eine gelungene Einheit.

Mir hat das Buch gut gefallen. Ich habe noch nicht besonders viele Bücher dieses Genres gelesen habe es kann mit den großen dieses Genres mithalten. Für ein Erstlingswerk sehr gut und ich würde mich sehr über einen zweiten Teil freuen.

Von mir gibt es 8,5 von 10 Punkten.

Arvelle – Buchversand der anderen Art

Sind wir nicht alle ein bisschen Buch süchtig? 🙂

Also mir geht es auf jeden Fall so. Ich liebe Bücher und das geht ins Geld. Klar gibt es alternativen Ebooks, gebrauchte Bücher u.s.w. Seit ihr aber so gestrickt wie ich und lest nur ungelesene Bücher, tja dann geht das wieder ins Geld und die alternative gebrauchte Bücher fällt wieder aus.

www.arvelle.de

Mit Arvelle habe ich eine super Seite gefunden mit der ich wieder meiner Büchersucht fröhnen kann 😀  Arvelle ist ein Buch- und Medienversand und bietet in verschiedenen Zustandskategorien Mängelexemplare und Restauflagen an. Selbstverständlich bietet Arvelle auch Neuware an. Aber bei meiner Empfehlung hier solle es in erster Linie um die vergünstigten Bücher gehen.

Wer mich kennt weiß das ich sehr auf meiner Bücher achte und sie auch nur in einem guten Zustand kaufe. Selbst nach dem lesen sehen die meisten aus wie neu. Aus diesem Grund war ich am Anfang auch sehr skeptisch. Ich habe immer die Posts von Arvelle bei Facebook gesehen und habe sie auch regelmäßig verfolgt, wusste aber nie soll ich oder soll ich nicht. Durch unzählige Empfehlungen bei Facebook von meinen Lieben, habe ich mich entschlossen ich soll.

Aus diesem Grund möchte ich euch diese Seite sehr ans Herz legen. Den nichts geht über das Gefühl ein richtiges Buch in Händen zu halten. Es zum ersten mal aufzuschlagen. Den Geruch von Papier und Druckerschwärze einzuatmen und sich ganz in der Geschichte zu verlieren.

Zu meiner Empfehlung Arvelle mal auszuprobieren möchte ich euch auch noch auf die tollen Angebote aufmerksam machen. Arvelle bietet immer mal so Aktionspakete an wie auf dem Foto oben, z.B. Evermore Band 1 -6. Reinschauen lohnt sich 🙂

Und hier findet ihr Arvelle auch bei Facebook.

Fotoquellen: Arvelle.de und die dazugehörige Arvelle Facebookseite

Neuerscheinung PLAYING WITH FIRE 02: Vertraute Sehnsucht von Jennifer Probst

Kurzbeschreibung

Wenn Gegensätze sich anziehen und eine nie gekannte Leidenschaft entbrennt …

Um seine Schwester aus einer Notlage zu retten, muss der attraktive Milliardär und überzeugte Single Michael Conte über seinen Schatten springen und seiner streng traditionellen Familie eine glückliche Ehe vorspielen.

Unterstützung erhält er von der anziehenden wie kratzbürstigen Fotografin Maggy Ryan, die dem Deal nur zustimmt, wenn Michael künftig einen großen Bogen um ihre beste Freundin macht. All die sachlich getroffenen Abmachungen stehen und fallen, sobald sie in Italien ankommen und die feurige Maggy Michaels bisher geordnetes Leben in ein sinnliches Chaos stürzt …

Hierbei handelt es sich um den zweiten Band dieser Reihe. Band eins erschien Juni 2013 im Rowohlt Verlag.

Kurzbeschreibung

Sie streiten sich. Sie brauchen sich. Und tief drinnen lodert die Glut. Alexa ist auf der Suche nach Mr. Perfect: ein Familienmensch muss er sein – und 150.000 Dollar besitzen. Nur so kann sie das Haus ihrer Eltern retten. Als ihr der attraktive Nick einen Hochzeits-Deal vorschlägt, ist sie empört: Der Kerl ist alles, was sie nie wollte: schlau, aber herablassend und sehr von sich selbst überzeugt. Doch eins hat Nick im Überfluss – Geld. Und er braucht dringend eine Frau, um sein Erbe antreten zu können. Die beiden schließen einen Vertrag mit strengen Regeln: kein Sex, keine Gefühle. Aber je länger die Scheinehe dauert, desto größer wird die Anziehung…