Blogtour Wölfin des Lichts – Roseend von Christa Kuczinski

Ich habe heute die Ehre das Ende der Blogtour einzuleiten. Bis her haben euch Toni, Angela, Silke, Bella, Bianca und Monic in eine tolle Welt rund um Christa Kuczinski’s Werwölfe begleitet.

Bei mir bekommt ihr heute einen kleinen Vorgeschmack auf Band 2. Ich hoffe das euch Band 1 genau so gut gefallen hat wie uns. Und ihr freut euch auf Band 2.

Schattenklang erscheint September 2015

Hierbei handelt es sich um eine vorläufige und vor allem unlektorierte Version

Eine ausgelassene Stimmung lag über den Gästen, als Laurence sein Instrument auspackte und zu spielen anfing.

Niemand schien darüber verwundert zu sein, da er niemals ohne seine Gitarre anzutreffen war. Als die ersten leisen Klänge durch den Garten zogen, verstummten für einen Moment die Gespräche. Alle lauschten der Musik. Laurence ließ seine Finger spielerisch über die Saiten gleiten und entlockte ihnen zarte Klänge, die niemand bei einer Gitarre für möglich gehalten hätte. Eine merkwürdige, traumhafte Atmosphäre entstand unter den Anwesenden, die fast greifbar war. Doch scheinbar spürte nur Sara einen unangenehmen Widerhall, den sie nicht zu benennen wusste. Sie musste sich täuschen, vielleicht lag ihr die Musik einfach nicht, da sich bei niemandem sonst eine ähnliche Regung erkennen ließ.

Als die Gespräche wieder einsetzten, tanzte die Melodie weiterhin zart wie ein Hauch durch den Garten. Von zu Anfang langsamen, sanften Klängen, steigerten sich nun Geschwindigkeit und Intensität der Melodie. Wie Sara mit einem Blick auf Laurence erkennen konnte, war er wieder einmal völlig in seine Musik vertieft und registrierte nichts mehr von dem, was um ihn herum geschah.

Warum machte er nicht mehr aus seinem Talent? So gut, wie er spielte, standen ihm doch alle Türen in der Musikszene offen, überlegte Sara gerade, als sie jäh aus ihren Gedanken gerissen wurde.

Ihr Blick richtete sich alarmiert auf den Teil des Gartens, wo Jafa und Michael beisammen standen. Eben noch in ein ruhiges Gespräch vertieft, hatten sie begonnen sich lautstark miteinander zu streiten. „Solltest du jemals ein Buch über diesen Ort schreiben, dann halte mich da raus. Was für eine blöde Idee ist das überhaupt? Wer will schon erfahren, wie wir hier leben? Außerdem ist es dir ohnehin nicht erlaubt, den Namen Roseend zu benutzen, ganz zu schweigen von Ähnlichkeiten, die auf unseren Aufenthaltsort hinweisen. Wozu also das Ganze?“, machte Jafa seinem Unmut Luft.

„Was ist denn in dich gefahren? Erst gestern sagtest du mir, es würde dir nichts ausmachen, als Vorbild für eine meiner Romanfiguren herzuhalten. Außerdem ist das ganz allein meine Entscheidung, dich lasse ich am besten ganz außen vor, so blöd, wie du mir kommst“, polterte sein Gegenüber nicht weniger erregt.

Sara lauschte irritiert dem Wortwechsel der beiden.

So wütend hatte sie Jafa noch nie erlebt, und Michael, den sie als absolut ruhigen und umsichtigen Mann kannte, verblüffte sie besonders.

Mittlerweile richteten sich alle Blicke auf die Streitenden. Unsicher sah sich Sara nach Jack um, der gerade bei ihrem Bruder stand und ebenfalls Jafa und Michael beobachtete, während Marcel mit einem verwirrten Gesichtsausdruck von einem zum anderen blickte.

Als hätte er Saras Blick gespürt, blickte Jack kurz zu ihr herüber. Überrascht starrte sie ihn an. Seine Augen hatten sich verändert, ursprünglich blau, färbten sie sich jetzt golden.

Ungläubig über die Wut, die sie in seinen Augen erkennen konnte, glitt ihr Blick entgeistert über die restlichen anwesenden Werwölfe. Sie alle hatten nun stechende Augen und lauerten geradezu auf einen passenden Moment, um in den Streit eingreifen zu können. Sara beschlich eine Vorahnung. Die menschliche Seite begann, die Kontrolle über ihr wildes Erbe zu verlieren. Es konnte sich nur noch um Sekunden handeln, dann würden sich ihre menschlichen Fesseln gelöst haben und die Instinkte des Wolfes würden die Oberhand übernehmen.

Da in dieser Nacht kein Vollmond wäre, bestünde zumindest nicht die Gefahr, dass sie sich verwandeln würden, schoss es Sara erleichtert durch den Kopf, doch die Aggressivität, die mittlerweile von ihnen ausstrahlte, behagte ihr überhaupt nicht. Alle Werwölfe in diesem Bezirk wussten sich sehr gut unter Kontrolle zu halten, nicht umsonst galt gerade Roseend als Zufluchtsort für Werwölfe, die Gewalt zutiefst verachteten. Sie war sich auf einmal nicht mehr sicher, ob Jack der prekären Situation gewachsen war, die wie aus dem Nichts entstanden zu sein schien. Denn auch er strahlte eine Kampfbereitschaft aus, die Sara selbst aus dieser Entfernung spüren konnte.

Verwirrt nahm sie die düsteren Empfindungen der Anwesenden wahr, die sich wie ein unsichtbarer Schleier über den Garten gelegt hatte.

Und nun kommen wir zum Gewinnspiel

Um das Päckchen mit dem Print zu gewinnen müsst ihr das Lösungswort finden und es am Ende der Blogtour bei mir angeben. Einfach in den Kommentar. Ich schalte diese erst morgen frei. Buchstaben dafür sind über alle Blogs verteilt – entweder im Text oder sie werden euch genannt. Unter allen anderen, die auf den Blogs kommentieren, werden die übrigen drei Päckchen (inkl. e-book) verlost.So habt ihr gleich zweimal die Chance, ein Päckchen zu gewinnen.

Gewinnspielbedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren.
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend wieder gelöscht.
Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland.
Advertisements

13 Kommentare

  1. Katharina P. · März 28, 2015

    Schönen guten Morgen!

    Auch der Auszug aus Band 2 klingt spannend, da kommt Vorfreude auf 🙂

    Ganz liebe Grüße und wo kann ich das Lösungswort eingeben?

    Katharina

    Gefällt mir

  2. Bonnie · März 28, 2015

    Hallo,

    toller Einblick in Teil 2.
    Sollte man das Lösungswort nicht besser per Email verschicken sonst ist es eure Mühe ja umsonst sobald der Erste das postet.

    Lg Bonnie

    Gefällt mir

  3. karin · März 28, 2015

    Hallo und guten Tag,

    schön, dass es zum Schluss noch ein kleine Vorschau auf ein weiteren Roman der Autorin gibt. Liest sich schon mal geheimnisvoll und interessant an.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

  4. Martina Kast · März 28, 2015

    Hallo,

    was für ein „würdiges Ende“ der Blogtour. Eine Vorschau auf nächste Buch – freu.
    Ich hatte sehr viel Spaß jeden Tag hier rein zu schauen und mich von den Texten und Bildern überraschen zu lassen.
    Danke dafür.

    Martina

    Gefällt mir

    • Martina Kast · März 28, 2015

      Hi … ich noch mal…
      Wo genau soll ich das Lösungswort posten oder hinschreiben?
      Es brennt mir auf den Fingern es endlich los zu werden 😀

      Martina

      Gefällt mir

      • Martina Kast · März 28, 2015

        Ich noch mal … 🙂

        Lykaner – das ist das Lösungswort 🙂

        Jetzt drück ich mir ausnahmsweise selber mal ganz doll die Daumen 😀

        Martina

        Gefällt mir

  5. Petra von fantasticbooks · März 28, 2015

    Hallo,

    danke für den spannenden Einblick in die künftige Fortsetzung und danke für diese wirklich schöne Blogtour.

    Mal schauen, was ich jetzt mit den Buchstaben anfange….

    LG Petra

    Gefällt mir

    • Petra von fantasticbooks · März 29, 2015

      Das Lösungswort heißt Lykaner. Ich hatte es gestern schon als Mail verschickt, da es keine Angaben gab, wie man es zukommen lassen soll. 🙂

      LG Petra

      Gefällt mir

  6. karin · März 28, 2015

    Hallo und guten Tag,

    O.K. dann poste ich gerne noch die Antwort..hier und jetzt..Die Buchstaben ergeben das Wort…Lykaner….gibt sogar einen coolen Film dazu..Unterworld-Aufstand der Lykaner.

    Danke an alle für diese tolle Blogtour..LG..Karin..

    Gefällt mir

  7. Katharina P. · März 28, 2015

    Ich glaube das Lösungswort ist Lykren^^

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Katharina P. · März 29, 2015

      Wo habt ihr denn das A gefunden? ^^ Hab mir alles aufgeschrieben, aber scheine da was übersehen zu haben.

      Gefällt mir

  8. karin · April 2, 2015

    Hallo und guten Tag,

    herzlichen Dank auch hier an die Bloggerin für die tolle Mitgestaltung dieser Blogtour.

    Habe sie gerne und jeden Tag auf `s Neue verfolgt.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s