Flüstern der Ewigkeit von Tanja Bern

Andrei ist ein normaler junger Mann bis zu dem Tag als sein Dorf von Vampiren überfallen wird und er und seinen Verlobte verschleppt werden. Gegen Ihren willen werden beide gewandelt und müssen ihrem Herrn sexuell zu willen sein. Andreis verlobte hält dies nicht aus und wählt den Freitod.

Andrei gelingt die Flucht nach dem Tod des Herrn. Er schlägt sich mit Sabienne durch und tötet nur wenn er muss.

Eines nachts begegnet er Samuel er ist mysteriös und fasziniert ihn ungemein.

Samuel ist ein Jäger und er hat den jungen Vampir schon länger beobachtet.

Das Buch ist einfach toll geschrieben. Es hat mich von der ersten Seite an fasziniert. Die Liebe zwischen Sam und Andrei ist so ehrlich und gefühlvoll das sie fast greifbar war.

Von mir gibt es volle 10 Punkte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s